Altenheim Expo 2017 am 19. und 20. Juni 2018

Nach den Pflegestärkungsgesetzen wird immer deutlicher, dass es noch an vielen Stellen Handlungsbedarf gibt. Ob Personalschlüssel, Einzelzimmerquote, Personalmangel oder das Durcheinander baurechtlicher Anforderungen – diesen und anderen Herausforderungen müssen sich Politik und Pflegebranche stellen. Zugleich erlebt der Markt einen noch nie dagewesenen Prozess der Konsolidierung, der die Pflegelandschaft strukturell verändern wird. Fakten und Hintergrundinformationen zu diesen und anderen Themen erhalten Sie auf der Altenheim EXPO am 19. und 20. Juni 2018 in Berlin.

Wie stellen sich Investoren und Betreiber auf die neuen Marktherausforderungen ein? Welche Chancen ergreifen sie? Welche Strategien sind jetzt gefragt , um auch morgen erfolgreich am Markt zu agieren?

Schwerpunkte sind:

Zukunft Pflege: Was Politik und Praxis jetzt anpacken müssen

  • Strategie: Erfolgreicher Aufbau sektorenübergreifender Angebote
  • Die geänderten baurechtlichen Anforderungen an die Pflegeheime
  • Innovative Raumgestaltung mit einfachen Mitteln umsetzen
  • Mergers & Acquisitions im Pflegemarkt– Chancen durch Kooperation oder Übernahme
  • Richtungsweisende Immobilienkonzepte
  • Weiterentwicklung neuer Wohnformen – welches Geschäftsmodell lohnt sich?

Besuchen Sie uns auf unserem Stand und kommen Sie am 19. Juni um 16:00 Uhr zu dem Vortrag von Oliver Warneboldt , Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Dr. Christoph Lüders, LL.M. lic.oec.:

  • Merger & Acquisitions im Pflegemarkt - Strategische Gründe für Übernahmen/ Kooperationen

Wir freuen uns auf Sie!

Anmelden können Sie sich direkt über die Homepage der Altenheim EXPO http://www.altenheim-expo.net/